• 0234-286116

Ergebnisse 1 - 2 von 2

BegriffBeschreibung Sortieren:  Auf-/Absteigend
Die Verkehrserziehung ist ein wichtiger Bestandteil des Sachunterrichtes. Die Schulkinder sind sowohl als Fußgänger als auch als Fahrradfahrer Teilnehmer des Straßenverkehrs und müssen sich dort zurechtfinden. Dabei werden wir Lehrerkräfte von besonders geschulten Beamten der Polizei unterstützt. Nach bestandener Radfahrprüfung im vierten Schuljahr erhalten die Kinder einen Radfahrausweis. Weiterhin erhalten die Kinder eine Plakette, wenn ihr Fahrrad verkehrssicher ist.

An unserer Schule wird konfessionell-kooperativer Religionsunterricht angeboten. Sowohl katholische als auch evangelische Religionslehrer erteilen diesen Unterricht.
Im ersten und dritten Schuljahr wird der Unterricht von einer katholischen Lehrkraft erteilt. In diesen Schuljahren liegt ein katholischer Schwerpunkt zugrunde.
Im zweiten und vierten Schuljahr wird der Religionsunterricht von einer evangelischen Lehrkraft erteilt, hier liegt dann ein evangelischer Schwerpunkt zugrunde.

Von der Teilnahme am Religionsunterricht kann ein Kind zum Halbjahr oder zum Schuljahresende nur mit schriftlicher Erklärung der Eltern abgemeldet werden.

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Anschrift - Kontakt

Am Neggenborn 75
44892 Bochum

Fon: 0234-286116
Fax: 0234-9271443
mail: 

Suche

Copyright © 2018 Bunte Schule. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.